26.11.2020

Ufzgi-Treff

Im Siedlungstreff Grüzefeld treffen sich Primarschülerinnen und -schüler der Siedlung um ihre Hausaufgaben zu erledigen. Sie erhalten bei Bedarf auch Unterstützung beim Lernen. Das Angebot ist als Ergänzung zur schulischen Aufgabenhilfe gedacht und wird durch die Kinder- und Jugendarbeit Gutschick und die Siedlungsarbeit MEG Grüzefeld organisiert.

Der Ufzgi-Treff findet jeden Donnerstag von 16 - 18 Uhr im Siedlungstreff statt. Der Ufzgi-Treff ist kostenlos.

Das Grüzefeld ist eine Siedlung mit vielen Kulturen und Sprachen. Das Projekt soll allen gleiche Chancen beim Lernen ermöglichen. Können Sie als Eltern ihre Kinder bei schulischen Themen nicht so gut unterstützen wie Sie möchten oder wie Ihre Kinder es brauchen? Dafür ist der Ufzgi-Treff da: die Kinder haben einen ruhigen Ort, um die Hausaufgaben zu machen und zu lernen. Kommen sie alleine nicht weiter, sind Personen da, die ihnen helfen können.

Das Angebot ist freiwillig. Sie können Ihre Kinder dann in den Ufzgi-Treff schicken, wenn sie meinen, dass sie Hilfe brauchen bei den Hausaufgaben oder beim Lernen.

Wenn nötig, können auch Oberstufenschüler/innen und Lernende beim Lernen unterstützt werden. Vorbereitungskurse für das Gymnasium können ebenfalls angeboten werden.

 

Für Fragen wenden Sie sich an:

Sonja Bolla
Siedlungsarbeit MEG Grüzefeld

s.bolla@hgw-wohnen.ch
079 883 46 12

Zum Seitenanfang