Siedlung Wiesendangen


Die Siedlung «Wiesental» liegt wunderbar im Herzen von Wiesendangen. In diesem idyllischen Zuhause wird konsequent das Konzept «Wohnen im Alter» umgesetzt. Damit meinen wir: Selbstbestimmt und glücklich im Dorf leben – bis ins hohe Alter.

Die Siedlung umfasst die Liegenschaften an der Schulstrasse 8 a-d sowie am Gemeindehausweg  9, 11, 13 und 15. Weiter gehören die Liegenschaften der Genossenschaft für Alterswohnungen Wiesendangen dazu. Die Liegenschaften der HGW bieten Wohnraum für 42 Parteien, mehrheitlich im Alter von 55 Jahren und mehr.

Für die kollektive Nutzung steht allen Bewohnenden ein Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss an der Schulstrasse 8a sowie ein Trainings- und Bastelraum im Untergeschoss zur Verfügung. Für alle Bewohnenden von Wiesendangen wurde ein Quartierzentrum in der Überbauung eingegliedert. Auch die Anlaufstelle für Altersfragen der Gemeinde Wiesendangen befindet sich in der Siedlung, ebenso wie eine Gemeinschaftspraxis und eine Physiotherapiepraxis.

Der Aussenraum wurde zusammen mit den Bewohnenden entwickelt und entspricht den Bedürfnissen der 55+ Generation. So wurden hier beispielsweise erstmals auch Trainingsgeräte für Jung und Alt im Freien aufgestellt.

Aktivitäten

Aktivitäten

Das ganze Jahr hindurch organisieren die Bewohnenden der Siedlung diverse Anlässe, wie zum Beispiel den Neujahrsbrunch, Sofareisen oder die «Ostereier-Tütschete». Sehr beliebt sind auch der Mittagstisch, welcher jeden Dienstag im Quartierzentrum stattfindet, sowie das „Kafi Sockä“ am Sonntag.

Interessiert, eigene Ideen umzusetzen?

Dann melden Sie sich bei Michèle Häusler.

Quartierzentrum

Quartierzentrum

Das Quartierzentrum mit einem einladenden Raum und einer herrlichen Terrasse liegt im Herzen der Siedlung Wiesental. Für private Anlässe wird eine Mietgebühr erhoben. Für offene Siedlungsanlässe steht das Quartierzentrum unentgeltlich zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten bieten Platz für 60 Personen. Das Mobiliar ist vorhanden, ein Beamer kann separat dazu gemietet werden. Die Küche ist komplett eingerichtet. 

Auskunft und Vermietung
Michèle Häusler, Siedlungsarbeit

Gemeinschaftsräume

Gemeinschaftsräume

Die Gemeinschaftsräume an der Schulstrasse 8a stehen allen Bewohnenden der Siedlung Wiesental zur freien Verfügung. Im Erdgeschoss der Gemeinschaftsraum, ausgestattet mit einer kleinen Teeküche bietet er Platz für 10 Personen – sei es um einfach gemütlich zusammenzusitzen, eine Runde zu jassen oder gemeinsam einen Film zu schauen.

Der Fitness- und Bastelraum liegt im Kellergeschoss und ist ausgestattet mit verschiedenen Fitnessgeräten und Basteltischen.

Spielen und mehr

Spielen und mehr

Der Aussenraum der Siedlung ist grosszügig konzipiert und bietet diverse Möglichkeiten, die Natur zu geniessen – egal ob bei einem gemütlichen Höck, beim gemeinsamen Grillieren, beim Sport, auf dem Spielplatz oder in Form eines kleinen Spaziergangs. 

Genossenschaftsfest

Jedes Jahr am ersten Samstag im Juli findet das beliebte Genossenschaftsfest statt.

Das Fest wird jeweils von den Bewohnenden mit Unterstützung durch Michèle Häusler, Altersanlaufstelle, organisiert – interessiert, bei der Organisation aktiv mitzuwirken?

Bitte melden Sie sich bei Michèle Häusler

Siedlungsarbeit und Altersanslaufstelle

Als Ansprechperson für die Bewohnenden unserer Siedlung und um die vielfältigen Aktivitäten zu koordinieren und zu unterstützen, ist Michèle Häusler, Siedlungsarbeit und zugleich Altersanlaufstelle der Gemeinde, in Wiesendangen tätig. 

Genossenschaftliches

Michèle Häusler

Siedlungsarbeit
Zum Seitenanfang