Wohnen

Als Wohnbaugenossenschaft halten wir uns an den Grundsatz der gesellschaftlichen Solidarität. Die HGW Heimstätten-Genossenschaft Winterthur steht deshalb allen Menschen offen – unabhängig von deren Alter, Geschlecht, Nationalität oder Religion. Dabei fördern wir aktiv die gute Nachbarschaft, die regionale Verankerung, den Quartiergedanken sowie das Zusammenleben verschiedener Gesellschaftsgruppen und Einzelpersonen. Generationenübergreifend, altersgerecht und familienfreundlich. Ganz nach unserem Motto: Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf zu haben.

Als Genossenschaft stellen wir unseren Bewohnenden attraktiven und preisgünstigen Wohnraum zur Verfügung. Dabei gilt: Wenn Sie eine unserer Wohnungen beziehen, werden Sie automatisch Genossenschafter/in. Für Sie heisst das: Sie sind nicht nur Mieter/in, sondern auch Mitglied und Mitbesitzer/in. Sie tragen Mitverantwortung, setzen sich für Ihre Nachbarschaft ein und tragen Sorge zu Ihrem Wohnraum.

Zu den freien Mietobjekten

  • Impression Bülach
  • Impression Townhouses
  • Impression Sennhof

Freie Wohnungen

Freie Wohnungen

Die HGW Heimstätten-Genossenschaft verwaltet aktuell rund 90 Siedlungen mit über 2000 Wohnobjekten.

Zu allen freien Mietobjekten

Parkplätze und Nebenräume

Parkplätze und Nebenräume

Sie suchen einen Parkplatz oder eine Garage für Ihr Auto? Haben Sie ein neues Hobby und benötigen einen Bastelraum? Bei Bedarf können Sie sich gerne unter der Telefonnummer 052 244 39 39 bei uns melden.

Zu allen freien Mietobjekten

Mieterservice

Unsere Genossenschafter/innen sind das Herz der HGW – und unsere Liegenschaften unser Gut. Darum legen wir grossen Wert darauf, dass unsere Häuser, Wohnungen, Einstellhallen und Umgebungen gewissenhaft unterhalten werden. Unsere Genossenschafter/innen sind dabei mitverantwortlich. Sie nutzen ihren Wohnraum sorgfältig, sind energiebewusst und helfen damit, die Mieten tief zu halten.

Mietbedingungen

Die Genossenschafter/innen sind verpflichtet, selber in der von ihnen gemieteten Wohnung zu wohnen. Untervermietung ist nur mit vorgängiger Zustimmung der Verwaltung der Genossenschaft zulässig.

Wohnungsgrösse, Zahl der Bewohnenden sowie das Einkommen und der Mietzins sollen in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen. Aus den Vermietungsrichtlinien der HGW sind die entsprechenden Bestimmungen ersichtlich.

Depositenkasse

Die Depositenkasse bietet unseren Genossenschaftsmitgliedern eine sichere und zinstragende Anlagemöglichkeit. 

Weitere Informationen

Solidaritätsfonds

Der Solidaritätsfonds verkörpert den Genossenschaftsgedanken in eindrücklicher Art und Weise. Er ist Ausdruck für Werte wie Identifikation, Gemeinschaft, Mitverantwortung und Partizipation.

Weitere Informationen
Zum Seitenanfang