Quartiertreff Sennhof

Der Quartiertreff Sennhof liegt am Eingang der Siedlung Oberzelg, am Oberzelgweg 2. Er verfügt über einen grossen Saal für 100 Personen mit vollausgestatteter Küche sowie einem Sitzungszimmer für bis zu 16 Personen und er steht allen Bewohnenden von ganz Sennhof zur Verfügung.

Quartiertreff Sennhof

Der Quartiertreff liegt am Eingang der Siedlung Oberzelg in Sennhof. Er verfügt über einen hellen, modernen Saal, welcher mit Tischen und Stühlen für bis 100 Personen möbliert werden kann. Weiter gibt es ein Sitzungszimmer / Schulungsraum für bis zu 16 Personen sowie eine voll ausgestattete Küche und sanitären Anlagen. Es steht kein Aussenraum zur Verfügung.
Der Quartiertreff eignet sich für Feste, Aktivitäten und Anlässe, für Vorträge, Tanz- oder ruhige Sportstunden.

Der Quartiertreff steht allen Bewohnenden von Sennhof zur Verfügung.

Für private Veranstaltungen wie Geburtstage und Feste wird eine Mietgebühr erhoben. Für Anlässe, welche für alle Bewohnenden der Siedlung kostenlos offen stehen, kann der Quartiertreff unentgeltlich gebucht werden. Vorrang vor Privatanlässen haben Anlässe der Siedlungsarbeit und öffentliche Veranstaltungen den Bewohenden zugute kommen.

Ausstattung

Ausgestattet ist der Quartiertreff mit einem Beamer und einer Soundanlage. In der Küche gibt es zwei Backöfen, einen Kühlschrank sowie einen Getränkekühlschrank, eine Abwaschmaschine und zwei Kaffeemaschinen. Für Sitzungen steht ein Flipchart zur Verfügung und für besondere Anlässe sind Bühnenelemente, Beleuchtung und Soundanlage zusätzlich buchbar. Der ganze Quartiertreff ist barrierefrei.

Es stehen keine Parkplätze für die Gäste einer privaten Veranstaltung zur Verfügung. Die Besuchsparkplätze der Siedlung sind ausschlieslich für die Besuche unserer Bewohnenden. Nutzen Sie deshalb bitte den Zug oder das Velo für Ihre Anreise, der Bahnhof Sennhof-Kyburg liegt in unmittelbarer Nähe.

Schliesssystem

Der Quartiertreff ist mit einem elektronischen Schliessstem ausgestattet. Jeder Haushalt der HGW ist im Besitz eines Badges. Bei einer Buchung wird das entsprechenden Zeitfenster auf diesem Badge freigeschaltet. Andere Bewohnende aus Sennhof erhalten einen Badge nach Vereinbarung.

Bei Verlust eines Badges wird ein Unkostenbetrag von CHF 150.00 erhoben.

Mietmöglichkeiten

In der Regel wird der Saal inkl. Küche vermietet. Falls Sie den ganzen Quartiertreff (Saal, Küche und Sitzungszimmer) mieten wollen, klicken sie bei der Buchung bitte die entsprechende Option an.

Falls Sie nur das Sitzungszimmer oder die Räumlichkeiten für wiederkehrende Angebote mieten wollen, nehmen Sie bitte  Kontakt mit der Verwaltung auf.

Corona-Richtlinien für Veranstaltungen bis maximal 50 Personen, maximal ½ der Kapazität des Quartiertreffs

Für Veranstaltungen ohne Publikum wie Führungen oder Vereinsanlässe, sowie private Anlässe wie Hochzeits- und Geburtstagsfeiern, die nicht in den eigenen privaten Räumlichkeiten stattfinden gelten folgende Schutzmassnahmen:
  • Masken- und Abstandspflicht im Innen- wie im Aussenraum
  • Erhebung der Kontaktdaten
  • Bei Konsumation gilt: Die Konsumation ist nur sitzend erlaubt, draussen an 6er-Tischen, drinnen an 4er-Tischen. Die Maske darf nur am Tisch ausgezogen werden.

Die Mieterschaft ist für die Umsetzung und Einhaltung dieses Schutzkonzeptes verantwortlich. Die Verwaltung der Quartiertreffs der HGW wie auch die Geschäftsstelle der HGW sind für die Einhaltung dieser Richtlinien nicht verantwortlich.

Angebot

  • 100 Personen
  • 1 W-Lan
  • 6 Bühnenelemente
  • 2 Kinderhochstühle

Preise

Zeit Kosten Besonderes
bis 4 Stunden Saal und Küche 60.00 Bewohner/innen Sennhof
ganzer Tag Saal und Küche 120.00 Bewohner/innen Sennhof
bis 4 Stunden Saal und Küche 50.00 HGW-Bewohner/innen Sennhof
ganzer Tag Saal und Küche 100.00 HGW-Bewohner/innen Sennhof

Reservation

Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe wird bilateral zwischen Verwaltung und Mieter/in geklärt.

Mietanlass

Optionen

Kontaktdaten

Nachricht

Verwaltung

Iris Eicher

Siedlungsarbeit
Zum Seitenanfang