26.11.2019

Überbauung Niklausen, Schaffhausen

Die historische Siedlung Niklausen mit insgesamt 54 Einfamilienhäusern ist fächerartig in zwei Ovalen angeordnet und stammt aus den Jahren 1927/28.

Die Überbauung ist im Quartierschutzplan der Stadt Schaffhausen aufgeführt, weshalb die Kantonale Denkmalpflege die Sanierung begleitet. 

Die Fassaden der Häuser werden in mehreren Etappen nach denkmalpflegerischen Vorgaben saniert (23 Sanierungen sind bereits ausgeführt). Derzeit wird der Zustand der einzelnen Häuser als Grundlage für eine einheitliche Sanierungsstrategie erfasst und dokumentiert. 

 

Architekt: Meyer Stegemann Architekten AG, Schaffhausen
Baumanagement: Meyer Stegemann Architekten AG, Schaffhausen

 
Zum Seitenanfang