21.12.2021

Wingertlistrasse 20 - 26, Winterthur

Bei den 4 Mehrfamilienhäusern erfolgt im 2022 eine Strangsanierung. Die Arbeiten finden im bewohnten Zustand statt.

Die 4 zusammengebauten Mehrfamilienhäuser an der Wingertlistrasse 20, 22, 24 und 26 verfügen über insgesamt vier 2.5-Zimmer und 5.5-Zimmer Wohnungen sowie fünfzehn 3-Zimmer und 4-Zimmer Wohnungen. Erstellt wurden die 38 Wohnungen Ende der 70er Jahre. 

Im Jahr 2004, respektive 2008 wurden bei allen Hausteilen die Fenster ersetzt und das Dach und die Fassade saniert. Zudem wurde auf dem Dach eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung installiert. 

Nun steht für das Jahr 2022 eine Strangsanierung an. So werden alle Wohnungen mit neuen Küchen und Badezimmern ausgestattet und sämtliche Sanitärleitungen ersetzt. Die Arbeiten finden im teilweise bewohnten Zustand statt. Während den täglichen Bauarbeiten steht den betroffenen Bewohnenden ein Container zum Aufenthalt zur Verfügung. Ausserhalb der Arbeitszeiten können die Zimmer der Wohnungen benutzt werden.

 

Architektur: Peter Löcker Architekten GmbH, Winterthur

Baumanagement: Peter Löcker Architekten GmbH, Winterthur

Zum Seitenanfang